deutsch english polski EMAIL info@liguria-extravergine.com  / MOBIL 0049 173 2618910DATENSCHUTZ Länderauswahl

FERIENUNTERKÜNFTE NACH ORTEN SORTIERT

Geographische Lage der Unterkünfte

Urlaub mit einer Gruppe von Freunden oder einer Großfamilie, ohne auf die Privatsphäre verzichten zu müssen: mehrere Objekte im selben Dorf.

Suchen Sie nach Ihrem Lieblingsdorf?


Auf dieser Übersichtskarte sehen Sie die Lage der von ExtraVergine angebotenen Ferienunterkünften. Anschließend folgt eine alphabetische Auflistung der Häuser und Ferienwohnungen nach Ortschaften.





ARTALLO

- Casa Lelina
- Villa Anna


Artallo ist ein kleines Dorf in den Bergen. Es liegt ungefähr 3 km oberhalb der historischen Hafenstadt Porto Maurizio (Imperia).






CASE CARLI

- Casa Franco


Das wunderschöne, historische Bergdorf Case Carli liegt sehr malerisch im Hinterland von Imperia mitten in Olivenhainen. Es gehört zu den schönsten Dörfern der Ponente. Es ist ein winzig kleines ehemaliges Wehrdorf mittelalterlichen Ursprungs.




CARAMAGNA

- Ca du Ramon
- Casa Aurora


Caramagna ist ein nettes, auf einem sonnigen Hügel liegendes Dorf. Die alten Häuser schmiegen sich an eine imposante barocke Kirche.





CARAVONICA

- Casa Ferrari


Caravonica liegt an den Hängen des Colle di San Bartolomeo, einem Passübergang zum Valle Arroscia. Die kleine Gemeinde liegt circa 16 Kilometer von der Provinzhauptstadt Imperia entfernt.





CIVEZZA

- Casa Baciadonne
- Casa a Volte
- L´Angolo di Papa Gigi
- Casa Clementi
- Loggia sul Faudo
- Casa Maria


Civezza liegt auf einem Hügelkamm im Hinterland von Sal Lorenzo al Mare. Das Dorf liegt inmitten von Olivenhainen und bietet ein atemberaubendes Panorama: im Süden das Meer, im Norden der Monte Faudo mit den Dörfern Pietrabruna, Boscomaro und Torre Paponi an den Hängen.



DIANO SAN PIETRO

- Ca du Murteu


Diano San Pietro ist ein typisches ligurisches Dorf, eingebettet in die Olivenhaine mit offenem Blick zum Meer hin. Im Ort gibt es mehrere Restaurants und Läden. Es liegt im Hinterland von Diano Marina, einem in den Sommermonaten sehr lebendigen, hübschen Badeort.




DOLCEDO

- Casa Tuscan


Knapp 6 km nördlich von Imperia im Prinotal (Valprino) liegt das Städtchen Dolcedo. Der Ort setzt sich zusammen aus dem Hauptort Dolcedo (Dolcedo piazza) und mehreren kleinen, unabhängigen Ortsteilen in den Hügeln (wie Costa Carnara, Lecchiore, Isolalunga, etc.). Das Tal wird Conca d' Oro genannt und ist völlig mit den Terrassen des Olivenanbaus überzogen.



IMPERIA (PORTO MAURIZIO)

- Casa Bellavista
- Casa Bella Luna
- Casa Lilla


Die Hafenstadt Imperia besteht aus zwei Teilen, Porto Maurizio und Oneglia. Porto Maurizio liegt anmutig auf einem Hügel und überblickt die ligurische Küste. Ein hübsche, mittelalterliches Altstadtviertel (Paraiso), die größte Kirche Liguriens und ein Yachthafen sind die größten Sehenswürdigkeiten des Stadtteils. Die Strände von Porto Maurizio liegen  im Viertel Borgo Prino sind Sandstände und die meisten davon sind öffentlich.



IMPERIA (PORTO MAURIZIO / ZENTRUM)

- App. Red
- App. Green


Die Hafenstadt Imperia besteht aus zwei Teilen, Porto Maurizio und Oneglia. Porto Maurizio liegt anmutig auf einem Hügel und überblickt die ligurische Küste. Ein hübsche, mittelalterliches Altstadtviertel (Paraiso), die größte Kirche Liguriens und ein Yachthafen sind die größten Sehenswürdigkeiten des Stadtteils.



MOLINI DI PRELÁ

- Casa al Ponte


Das Dorf Molini di Prelá liegt im Flusstal des Prinos umgeben von Olivenhainen. Der Name bedeutet „Die Mühlen von Prelá“, den diese standen mal am Fluss Prino, welcher durch den Ort fließt und über den eine wunderschöne sehr gut erhaltene Steinbrücke aus dem Mittelalter führt.



MONTEGRAZIE

- App. Rose
- App. Arancio


Montegrazie ist ein nettes, auf einem sonnigen Hügel liegendes Dorf. Die alten Häuser schmiegen sich an eine imposante barocke Kirche. Aufgrund der zentralen Lage kann man sowohl das Hinterland als auch die Küste sehr schnell erreichen.



PANTASINA

- Casa di Petrin
- Casa Angelo
- Casa Gemma
- Casa Clara
- Il Rifugio


Pantasina ist ein typisches ligurisches Bergdorf, eingebettet in Olivenhaine. Während vor 100 Jahren noch ca. 600 Menschen in Pantasina lebten, zählt das Dorf heute nur noch etwa 150 Einwohner. Es ist sehr ruhig hier, die Einwohner sind sehr sympathisch und hilfsbereit. Im Dorf gibt es einige traditionsreiche Ölmühlen, die ein hervorragendes Olivenöl produzieren, auch in Bio-Qualität.



PIANI

- Casa Matilde
- Casa Graziosa


Piani ist ein kleines intaktes Dorf ca. 2 km vom Imperia und dem Mittelmeer entfernt. Die nahliegenden Strände von Porto Maurizio im Stadtteil Borgo Prino sind Sandstände und die meisten öffentlich.




PIETRABRUNA

- Casa Bellvedere
- Casa Gionni
- Casa Giovanni


Nur 10 km hinter dem beliebten Badeort San Lorenzo al Mare liegt auf einem Hang zum Meer offen das Bergdorf Pietrabruna. Der Ort schaut auf eine lange Geschichte zurück, deren Ursprung im 12. Jahrhundert liegt. Im Ortskern sind die mittelalterlichen Strukturen noch sehr gut erkennbar. Man verliert sich ganz schnell im Labyrinth der kleinen Gassen, Treppen und den überdachten Durchgängen, den so genannten Caruggios. Die spürbar mystische Atmosphäre verzaubert. Hier ist die Zeit stehen geblieben.



POGGI

- Casa die Fiori  
- Viletta die Limoni
- Villa Annetta


Das hübsche, typisch ligurische Dorf Poggi liegt nur 2 km vom Meer entfernt auf einem sonnigen Hügel. Der Blick reicht von den Seealpen bis zum Mittelmeer, bei klarem Winterwetter kann man sogar Korsika sehen. Der mittelalterliche Kern ist gut erhalten und gepflegt.



PRELÀ CASTELLO

- Casa Caterina
- Casa Franca
- Ine Barche
- Casa Marilena Sopra
- Casa Marilena Sotto
- Casa Libertá


Prelá Castello ist ein idyllischer, denkmalgeschützter Ort mit einer Burgruine aus dem XII Jahrhundert mitten in Olivenhainen. Das Dorf blickt auf eine Lange und bewegte Geschichte zurück. Im Mittelalter lebten in der Burg von Prelá die Herrscher, die das ganze Prino Tal kontrollierten. Die Dorfhäuser sind zum Teil in Ihren Ursprung so alt wie die Burg oder wurden aus dem Steinen der Burg zusammen gesetzt.



SANT´ AGATA

- Casa Tatiana
- Villa Caty


Im Hinterland von Imperia-Oneglia liegt das kleine Bergdorf Sant´Agata. Von Sant´Agata aus hat man einen einmaligen Blick auf die ligurische Küste und das Meer. Rund um das Dorf bietet sich dem Besucher eine vielfältige Natur.



VASIA

- Casa Margherita
- Casa Ester


Das wunderschöne, historische Bergdorf Vasia (ca. 450 Einwohner) liegt sehr malerisch auf einer Höhe von 385m im Hinterland von Imperia mitten in Olivenhainen, nach Süden hin zur Küste offen. Vasia hat einen kleinen Lebensmittelladen und ein Postamt, in ca. 7 km entfernten Caramagna befindet sich ein Supermarkt. Die sanfte Berglandschaft lädt zum Wandern oder Mountainbiking ein.




  Nach oben drucken E-Mail Kontakt Home - Startseite

 
MOBIL 0049 173 2618910
EMAIL info@liguria-extravergine.com

Agentur ExtraVergine
Inhaber: Malgorzata (Margherita) Klaus
Anrather Weg 18, 40547 Düsseldorf