deutsch englisch EMAIL info@liguria-extravergine.com  / MOBIL 0049 173 2618910DATENSCHUTZ Länderauswahl

UNTERKÜNFTE

Casa Gionni in Pietrabruna

Personen: 4   Schlafzimmer: 2   Wohnfläche: 80 m2
Balkon/Terrasse: Ja   Garten: Nein   Nächster Strand: ca. 10 Km
         
PREIS: 460-560 EUR / Woche    Saisonpreise 
(zzgl. Endreinigung 60 EUR + Kaution 100 EUR)
Das antike, typisch ligurische Stadthaus steht an einer malerischen Piazza in der mittelalterlichen Altstadt von Pietrabruna.

Das Haus besteht aus 3 Etagen, wie so oft in Ligurien gibt es verschiedene Zwischenebenen, Treppchen und überraschende Raumeinteilungen. Eine urige Mischung aus einem Labyrinth und Kaninchenbau, so wie in Ligurien vor Jahrhunderten gebaut wurde.

Auf der ersten Ebene werden Sie ein Wohnzimmer und das erste Badezimmer finden. Das Bad ist mit einer Badewanne und eine Waschmaschine ausgestattet. Auf der nächsten Ebene gibt es eine geräumige helle Küche mit einem Esstisch. Aus der Küche erreichen Sie das Schlafzimmer mit einem Doppelbett, das zweite Badezimmer mit Dusche sowie das „Kinderzimmer“ mit einem Etagenbett. Alle Räume haben Fenster, es gibt genügend Schränke und Ablagen für Ihre persönlichen Sachen.

Aus der Küche führt eine schmale Wendeltreppe auf die wunderschöne Dachterrasse. Hier können Sie über das ganze Dorf bis zum Meer schauen. Auf der Terrasse werden Sie neben den Sonnenliegen auch einen kleinen Holzkohlegrill finden.

Das Haus ist mit großer Sorgfalt und viel Aufwand restauriert worden, wobei viele antike Details erhalten geblieben sind. Casa Gionni hat einen unvergleichlichen Charme. Es ist ein einfach ausgestattetes, sehr authentisches Objekt in einer traumhaften Lage, ideal für alle, die das echte, ursprüngliche Ligurien suchen.
Zum Haus gehört eine kleine Garage, wo Sie bequem Ihre Fahrräder oder Motorräder abstellen können. Falls Sie keine Räder dabeihaben, stehen Ihnen 4 Fahrräder zur Verfügung.

Sie können direkt bis zum Haus zum Be- und Entladen vorfahren, es sind nur wenige Meter bis zum nächsten Parkplatz.

 


Extra Vergine Bettwäsche   Extra Vergine Handtücher
Extra Vergine Badezimmer: 1x mit Dusche, 1x mit Badewanne   Extra Vergine Reiseprospekte (Freizeitführer, Karten) zur Verfügung
Extra Vergine Küche: Herd, Backofen, Kühlschrank, Toaster, Grill   Extra Vergine Elektrogeräte: Waschmaschine, TV, Fön, Bügeleisen
Extra Vergine Internetzugang Extra Vergine Holzofen
      Extra Vergine Für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet
         
Kinder Willkommen!
 Kinder Willkommen!
  Hund Willkommen!
 Haustiere möglich!
     


Extra Vergine vorhandenExtra VergineExtra Vergine nicht vorhanden / ungeeignet


LAGE:
Nur 10 km hinter dem beliebten Badeort San Lorenzo al Mare liegt auf einem Hang zum Meer offen das Bergdorf Pietrabruna. Der Ort schaut auf eine lange Geschichte zurück, deren Ursprung im 12. Jahrhundert liegt. Im Ortskern sind die mittelalterlichen Strukturen noch sehr gut erkennbar. Man verliert sich ganz schnell im Labyrinth der kleinen Gassen, Treppen und den überdachten Durchgängen, den so genannten Caruggios. Die spürbar mystische Atmosphäre verzaubert. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Früher war Pietrabruna nicht nur für den Olivenanbau bekannt sondern vor allem für seine Lavendelfelder und die Herstellung von Lavendelessenz. Leider gibt es nur noch wenige Lavendelbauern. Das andere, weit über die Grenze des Ortes bekannte Produkt ist die „Stroscia die Pietrabruna“. Ein ganz besonderer Kuchen, der in der Dorfbäckerei gebacken und im daneben liegenden Laden verkauft wird. Unbedingt probieren!

Im Dorf gibt es zwei Restaurants, wobei „ Au Torciu“ in mitten der Altstadt besonders zur empfehlen ist. Sehr gute Küche zum fairen Preis.

Im Nachbardorf Torre Papaponi finden Sie ein besonders gutes und berühmtes Restaurant „La Pignatta d´Oro“, da hat die Qualität aber auch ihren Preis.




Der nächstliegende Badeort San Lorenzo al Mare hat schöne, freie Sandstrände. Da brauchen Sie keinen Eintritt zu zahlen, können die Liegestühle mieten, müssen aber nicht. Die kleine Altstadt, die an einer mit Palmen gesäumten Promenade endet, hat einige gute Restaurants, Bars, Geschäfte und sehr gute Eisdielen. Es ist klein aber fein. Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir sagen, dass Sie in San Lorenzo sogar im August problemlos einen Parkplatz finden. Von hier aus führt die neu ausgebaute „Pistaciclabile“- der längste Fahrradweg Europas auf der alten Bahntrasse direkt am Meer bis weit hinter Sanremo. Sie können die Fahrräder bequem in San Lorenzo mieten, die Strecke ist komplett autofrei und auch für Kinder gut befahrbar.

 

BELEGUNGSPLAN:



 Nach oben drucken E-Mail Kontakt Home - Startseite

 
MOBIL 0049 173 2618910
EMAIL info@liguria-extravergine.com

Agentur ExtraVergine
Inhaber: Malgorzata (Margherita) Klaus
Am Hofkamp 197, 42103 Wuppertal