deutsch englisch EMAIL info@liguria-extravergine.com  / MOBIL 0049 173 2618910DATENSCHUTZ Länderauswahl

UNTERKÜNFTE

Casa Belvedere in Pietrabruna

Personen: 5+1   Schlafzimmer: 3   Wohnfläche: 90 m2
Balkon/Terrasse: Ja   Garten: Nein   Nächster Strand: ca. 10 Km
         
PREIS: 460-560 EUR / Woche    Saisonpreise 
(zzgl. Endreinigung 50 EUR)
Das antike typisch ligurische Stadthaus steht am Rande der mittelalterlichen Altstadt mit offenem Blick über die Hügellandschaft nach Süd-Westen ausgerichtet.

Das herrschaftliche Haus besteht aus 2 Etagen, Sie betreten das Haus über die untere Etage. Dort befindet sich ein Badezimmer mit Dusche, eine Küche mit dem Zugang zur Terrasse sowie ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten. Alle Räume haben wunderbar erhaltene Tonnengewölbe und verfügen über Fenster mit einem schönen Blick ins Tal. Die große, sonnige Terrasse erstreckt sich über die gesamte Hauslänge und ist mit Terrassenmöbeln, einem Sonnenschirm, sowie auch einem Holzkohlengrill ausgestattet.

Im Eingangsbereich führt eine bequeme Treppe auf die zweite Etage. Hier gibt es einen ungewöhnlich großen, lichtdurchfluteten Raum, welcher früher als Ballsaal des Dorfes diente. Jetzt ist er ein luftiges Schlafzimmer geworden. Aus diesem Raum, sehr typisch für die ligurischen Häuser, gehen noch sternförmig zwei andere Schlafzimmer ab. Ein Schlafzimmer liegt vorne mit Blick über die Olivenhaine, das andere liegt innen mit einem Fenster zum Treppenhaus.

Das Haus ist mit großer Sorgfalt restauriert worden, wobei viele antike Details, wie Zimmertüren oder Wandschränke oder sehr schöne Mosaikböden erhalten geblieben sind. Casa Belvedere hat einen unvergleichlichen Charme. Es ist ein einfach ausgestattetes, sehr authentisches Objekt. Ideal für alle, die das echte, ursprüngliche Ligurien suchen.

Sie können nicht direkt bis zum Haus vorfahren, es sind aber nur wenige Meter bis zum nächsten Parkplatz.

Unter dem Haus befindet sich ein Sportplatz, wo das traditionelle Spiel „Pallone elastico“, dessen Ursprung im Mittelalter liegt, gespielt wird. Zwei Mal im Jahr, im Juni und im September, wird auf dem Platz ein Dorffest mit Musik und Essen gefeiert. Es ist sehr schön und Sie können direkt von der Terrasse das lebhafte Treiben beobachten. Sonst ist Pietrabruna sehr ruhig und etwas verschlafen.

 


Extra Vergine Bettwäsche   Extra Vergine Handtücher
Extra Vergine Bad mit Dusche   Extra Vergine Reiseprospekte (Freizeitführer, Karten) zur Verfügung
Extra Vergine Küche: Herd, Backofen, Kühlschrank, Toaster, Grill   Extra Vergine Gäste WC
Extra Vergine Internetzugang Extra Vergine Elektrogeräte: Waschmaschine, TV, Fön, Bügeleisen
Extra Vergine Pelletofen Extra Vergine Für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet
         
Kinder Willkommen!
 Kinder Willkommen!
  Hund Willkommen!
 Haustiere möglich!
     


Extra Vergine vorhandenExtra VergineExtra Vergine nicht vorhanden / ungeeignet


LAGE:
Nur 10 km hinter dem beliebten Badeort San Lorenzo al Mare liegt auf einem Hang zum Meer offen das Bergdorf Pietrabruna. Der Ort schaut auf eine lange Geschichte zurück, deren Ursprung im 12. Jahrhundert liegt. Im Ortskern sind die mittelalterlichen Strukturen noch sehr gut erkennbar. Man verliert sich ganz schnell im Labyrinth der kleinen Gassen, Treppen und den überdachten Durchgängen, den so genannten Caruggios. Die spürbar mystische Atmosphäre verzaubert. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Früher war Pietrabruna nicht nur für den Olivenanbau bekannt sondern vor allem für seine Lavendelfelder und die Herstellung von Lavendelessenz. Leider gibt es nur noch wenige Lavendelbauern. Das andere, weit über die Grenze des Ortes bekannte Produkt ist die „Stroscia die Pietrabruna“. Ein ganz besonderer Kuchen, der in der Dorfbäckerei gebacken und im daneben liegenden Laden verkauft wird. Unbedingt probieren!

Im Dorf gibt es zwei Restaurants, wobei „ Au Torciu“ in mitten der Altstadt besonders zur empfehlen ist. Sehr gute Küche zum fairen Preis.

Im Nachbardorf Torre Papaponi finden Sie ein besonders gutes und berühmtes Restaurant „La Pignatta d´Oro“, da hat die Qualität aber auch ihren Preis.




Der nächstliegende Badeort San Lorenzo al Mare hat schöne, freie Sandstrände. Da brauchen Sie keinen Eintritt zu zahlen, können die Liegestühle mieten, müssen aber nicht. Die kleine Altstadt, die an einer mit Palmen gesäumten Promenade endet, hat einige gute Restaurants, Bars, Geschäfte und sehr gute Eisdielen. Es ist klein aber fein. Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir sagen, dass Sie in San Lorenzo sogar im August problemlos einen Parkplatz finden. Von hier aus führt die neu ausgebaute „Pistaciclabile“- der längste Fahrradweg Europas auf der alten Bahntrasse direkt am Meer bis weit hinter Sanremo. Sie können die Fahrräder bequem in San Lorenzo mieten, die Strecke ist komplett autofrei und auch für Kinder gut befahrbar.

 

BELEGUNGSPLAN:



 Nach oben drucken E-Mail Kontakt Home - Startseite

 
MOBIL 0049 173 2618910
EMAIL info@liguria-extravergine.com

Agentur ExtraVergine
Inhaber: Malgorzata (Margherita) Klaus
Am Hofkamp 197, 42103 Wuppertal